Trotz Corona: Wir sind weiter für Sie da!


Liebe Kunden & Partner,

besondere Situationen erfordern neben besonderen Maßnahmen vor allem eins: besonderen Zusammenhalt. Wir sind weiter voll für Sie da!

Unabhängig von persönlichen Meinungen über Hysterie bzw. Sinn und Unsinn von aktuellen Entwicklungen und Maßnahmen steht connecT für Sicherheit. Diese Sicherheit möchten wir an Sie, Ihre Mitarbeiter und Ihre Familien genauso weitergeben wie an unsere Mitarbeiter und Familien. Zu jeder Zeit. In jedem Bereich. Erst recht, wenn es um unsere Gesundheit geht. Dafür übernehmen wir Verantwortung. Und das machen wir gerne.

Vor diesem Hintergrund möchten wir Ihnen hier die wichtigsten Fragen rund um Ihre Zusammenarbeit mit connecT und Ihren IT-Anliegen beantworten:

  1. Muss ich mit größeren Einschränkungen in der Zusammenarbeit mit connecT rechnen?

    Ein klares Nein. Zwar werden auch wir aus Sicherheitsgründen immer mehr Besuche und Vor-Ort-Termine bei Ihnen absagen, doch die meisten Ihrer IT-Anliegen werden wir per Fernzugriff für Sie lösen. Bereits seit mehreren Tagen setzen wir intern einen konkreten Notfallplan um. Unsere Mitarbeiter arbeiten von 2 getrennten Standorten aus, oder arbeiten im Mobile Office von zu Hause aus – ohne, dass Sie etwas davon gemerkt haben oder merken werden. Wir sind demnach weiterhin voll für Sie erreichbar.
  2. Muss ich mit Verzögerungen in aktuellen IT-Projekten oder Lieferengpässen rechnen?

    Wann immer sich für Sie Änderungen ergeben, werden Sie von uns darüber informiert. Aufgrund von Engpässen bei Lieferanten und Herstellern kann es aktuell vor allem zu verspäteten Lieferzeiten bei Hardwarebestellungen kommen.

    Alle connecT Dienstleistungen und Services stehen davon unberührt uneingeschränkt für Sie zur Verfügung.

  3. Sind erste connecT MITARBEITER bereits am Virus erkrankt?

    Nein. Alle unsere Mitarbeiter sind bislang von einer Infektion verschont geblieben. Und wir tun alles Mögliche dafür, dass das so bleibt.

  4. Wie kann ich meinen Mitarbeitern mobiles Arbeiten ermöglichen?

    Sprechen Sie uns an – wir finden gemeinsam eine Lösung für Sie. Viele Softwarehersteller wie Microsoft bieten aktuell sogar kostenlosen Zugang zu Ihren Kommunikationsplattformen an. Wir beraten Sie hier gerne.

Senden Sie uns Ihre Fragen:

Sofern Sie noch Fragen rund um die aktuelle Situation oder rund um Ihre aktuellen IT-Projekte bei uns haben, sprechen Sie uns gerne an.

Auch unser Support steht Ihnen wie gewohnt unter der 0271 – 488 73 - 73 oder per Mail support@connect-systemhaus.ag zur Verfügung.

Bleiben Sie gesund.

Ihr Jens Dimter

Jens Dimter

Updates

noch keine Update vorhanden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.